Es werden ausschließlich bioverfügbare Phytonährstoffe, Pflanzenextrakte, Vitamine und Mineralien verwendet, die durch ein spezielles Bearbeitungsverfahren leichter vom Organismus aufgenommen werden können und die Zellen auf diese Weise besonders schnell mit regenerierender Energie versorgen.

 

BIO-ACEROLA

Wir verwenden ein Bio-zertifiziertes Acerola-Pulver, das einen natürlichen Vitamin-C Gehalt von 17% aufweist. Während die meisten Acerola Produkte sprühgetrocknet sind und dadurch einiges an ihrer Wirksubstanz einbüßen, kommt bei uns ein gefriergetrocknetes Pulver von biologisch angebauten Acerolakirschen in einem unberührten Landstrich in Brasilien zum Einsatz. Dieses entspricht dem höchsten Qualitätsstandard.

 

BIO-CAMU-CAMU

Es ist wichtig, verschiedene Resorptionszeiten des Vitamin C zu gewährleisten, damit der Körper über längere Zeit gleichmäßig mit Vitamin C versorgt wird. Deswegen verwenden wir neben dem Acerola-Pulver noch ein Bio-zertifiziertes CAMU-CAMU-Pulver aus Brasilien mit einem natürlichen Vitamin-C-Gehalt von 10%. Selbstverständlich ist auch hier die höchste Qualitätsstufe eines gefriergetrockneten CAMU-CAMU-Pulvers gewährleistet.

 

OLIVENBLATTEXTRAKTE

sind schon seit der Antike für ihre Heilwirkung bekannt. Das Geheimnis besteht u. a aus dem darin enthaltenen Oleuropein. Wir verwenden ein pestizdfreies Olivenblattextrakt aus Spanien mit einem standardisierten Oleuropein-Gehalt von 40 %. Allerdings hat sich gezeigt, dass die Inhaltstoffe der Olive im Verbund noch mehr bewirken als nur ein Teilextrakt. Deswegen verwenden wir zusätzlich noch ein mit einem speziellen Verfahren hergestelltes Vollspektrum-Olivenblätter- und Früchteextrakt, in welchem auch die wertvollen Triterpene, die für das Immunsystem sehr wichtig sind, enthalten sind.

 

HOLUNDERBEERENEXTRAKT

In Zeiten von erhöhter Erkältungsgefahr ist es wichtig, sich gut zu schützen. Holunderbeeren enthalten sehr viele Anthocyane und Flavonoide, die das Immunsystem unterstützen. So konnten Studien z.B. zeigen, dass sich Menschen auf Flügen weniger mit Erkältungsviren ansteckten, wenn sie vorher Holunderbeerenextrakte eingenommen hatten. (Studie)

 

SCHWARZE JOHANNISBEERENEXTRAKT

Schwarze Johannisbeeren enthalten von Natur aus sehr viele Anthocyane und Flavonoide. Sie sind aber auch eine sehr wichtige Quelle für natürliches Quercetin, ein spezielles Polyphenol. Polyphenole sind u. a. dafür bekannt, dass sie Schutz vor viralen Infektionen bieten. (Studie: Antiviral Properties of Polyphenols from Plants)

Die normalen Extrakte aus Johannis- und Holunderbeeren werden durch ein Extraktionsverfahren mittels Ethanol, Methanol oder auch auf Wasserbasis hergestellt und enthalten leider nicht mehr das komplette Wirkspektrum der bioaktiven Substanzen. Deswegen wurde bei der Verarbeitung der von uns verwendeten Johannis- und Holunderbeeren ein sehr aufwendiges spezielles Mikrofiltrierverfahren angewendet, um die meisten der wertvollen Heilsubstanzen zu erhalten. Wir verwenden eine ganz alte Sorte einer schwarzen Holunderbeere, die in Österreich angebaut wird. Dank des speziellen Mikrofiltrierverfahrens erreichen wir hier einen Polyphenolgehalt von 19% und einen Anthocyaningehalt von bis zu 15%.

 

Wie gelangen die aktiven Wirksubstanzen in die Zelle?

Auf unseren Zellmembranen befinden sich bestimmte Strukturen, die es ermöglichen, dass Nährstoffe in die Zelle gelangen. Diese sogenannten Glykoproteine binden Nährstoffe und schleusen sie ins Innere der Zelle. Dank unseres Mikrofiltrierverfahrens und der besonderen Verarbeitung mit einem speziellen langkettigen Kohlenhydrat ist es uns gelungen, dass die Nährstoffe besonders gleichmäßig vom Körper und den Zellen aufgenommen werden.

 

LÖWENZAHNEXTRAKT

haben sich schon seit Jahrhunderten bewährt, um Leber und Galle in ihrer Funktion zu unterstützen. Nur eine funktionsfähige Leber kann ihrer Entgiftungsfunktion nachkommen, damit der Organismus nicht mit toxischen Abfallstoffen überladen wird. Neuere Studien zeigen außerdem, dass Löwenzahnextrakte auch eine spezielle Schutzwirkung auf die ACE2-Rezeptoren haben können.

 

L-CYSTEIN

Ein weiterer wichtiger Schlüssel für eine optimale Funktion des Immunsystems ist der Glutathionspiegel. Glutathion gilt als Master-Antioxidans im Körper und kann reaktive Sauerstoff-Spezies und freie Radikale unschädlich machen. Damit wirkt es oxidativen Zellschäden entgegen. Darüber hinaus steuert es die weißen Blutkörperchen und stärkt auf diese Weise das Immunsystem.

Glutathion ist ein Tripeptid, das aus den drei Aminosäuren Glycin, Cystein und Glutaminsäure besteht. Nimmt man allerdings reines Glutathion auf, wird es sofort im Verdauungstrakt aufgespalten und ist kaum noch funktionsfähig. Daher ist es besser, Vorstufen der Gluthationsynthese zuzuführen, sodass der Körper ein verstärktes Signal bekommt, eigenständig mehr Glutathion zu produzieren. Diese Glutahionsynthese wird u. a. durch die in DANAFORCE ® - Cell & Immune Support enthaltene Aminosäure L- Cystein verstärkt. Zudem haben wir wichtige Cofaktoren hinzugefügt, sodass die Glutathionsynthese erfolgreich ablaufen kann (z. B. Vitamin C, Zink, Magnesiumcitrat und spezielle Pflanzenextrakte).

 

ZINK

hat eine wichtige Aufgabe im Rahmen der Virusabwehr und ist an wichtigen Aufbauprozessen der DNA beteiligt. Die Wirkung von Zink kann durch Kopplung an natürliche Polyphenole wie z. B. Quercetin, das in unserem Johannisbeerenextrakt enthalten ist, verstärkt werden. Außerdem kann das Zink so leichter von den Zellen aufgenommen werden. Für DANAFORCE ® - Cell & Immune Support verwenden wir ein spezielles Zinkgluconat, welches gut verträglich ist und sehr gut vom Körper aufgenommen wird. (Studie)

 

ECHINACEA

hat sich als wirksames Mittel zur Steigerung der Immunabwehr bewährt und wirkt vor allem gemeinsam mit dem Holunderbeeren- und Johannesbeerenextrakt als wichtiger Schutzwall für unser Immunsystem. Neue Studien zeigen zudem, dass Echinacea die DNA vor Mutationen nach viralen Infekten schützen kann und immunologische entzündliche Prozesse reduzieren kann. (Studie)

NICOTINAMID

Nicotinamid spielt im Körper durch seine Beteiligung an vielen enzymatischen Vorgängen eine wichtige Rolle. Es ist nicht nur an der Verstoffwechselung von Eiweißen, Fetten und Kohlenhydraten beteiligt, sondern auch besonders wichtig für die Regeneration des Nervensystems, der Muskeln und der Haut. Zusätzlich wird Nicotinamid eine antioxidative Wirkung zugeschrieben. Wir verwenden ein Flush-freies Nicotinamid, um den Organismus bestmöglich bei der Regeneration von Nerven- und Immunzellen zu unterstützen. (Studie)

 

COENZYM Q10 (Ubichinon)

Je älter wir werden, desto wichtiger ist der Schutz unseres Herz-Kreislaufsystems. Akute virale oder bakterielle Infektionen sowie Autoimmunprozesse können Entzündungen der Herzmuskelzellen hervorrufen, die letztlich auch zu einer chronischen Schädigung des Herzens führen können. Mit zunehmendem Alter, aber auch bei bestimmten entzündlichen Prozessen wird der Coenzym Q10-Speicher in den Herzmuskelzellen sehr schnell verbraucht. Um unser Herz bestmöglich zu schützen, ist es daher wichtig, dass eine gute Versorgung mit Coenzym Q10 gewährleistet ist. Durch eine spezielle Verarbeitung von Magnesiumcitrat und Coenzym Q10 in DANAFORCE ® - Cell & Immune Support werden der Herzmuskel und das Herz-Kreislaufsystem optimal unterstützt. (Studie)

DANAFORCE ® - Cell & Immune Support enthält eine speziell abgestimmte Kombination aus verschiedenen Vitaminen, Mineralstoffen, Phytonährstoffen und Pflanzenextrakten, welche die Funktionsfähigkeit des Immunsystems und die Zellregeneration unterstützen.